PRODUKTE | BRANDERKENNUNG BRANDVERMEIDUNG   | EPS BRANDVERMEIDUNG

BRANDVERMEIDUNG HP

Brandvermeidung Sauerstoffreduktionsanlage >250m³

Brandvermeidung Sauerstoffreduktion Permanent Prevention Brandschutz Brandvermeidung Sauerstoffreduktion Permanent Prevention Brandschutz  
HP-1 Brandvermeidungsanlage Sauerstoffreduktionsystem für IT Räume bis 250m³ mit externem Kompressor und TRVB 155 Zulassung
HP-2 Brandvermeidungsanlage Sauerstoffreduktion für IT Räume bis 450m³ mit externem Kompressor und TRVB 155 Zulassung
HP-3 Brandvermeidungsanlage Sauerstoffreduktion für IT Räume bis 650m³ mit externem Kompressor und TRVB 155 Zulassung
kleinere Sauerstoffreduktionsanlagen ist die Typenserie LP
Anfrage zu BRANDVERMEIDUNG HP Persönliche Anfrage
 BRANDVERMEIDUNG mit SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN PermaPrevent® (PERMAnente PREVENTion)  Serie HP

BRANDVERMEIDUNGSSYSTEM - PRÄVENTIVE VERMEIDUNG von Bränden in IT Serverräumen oder Rechenzentren. 
 

 Bisher wurden in hochsensiblen Bereichen - in IT Rechenzentren, Serverräumen, IT-Räume und IT-Technikräume - Löschanlagen eingesetzt. Die Auslösung solcher Löschanlagen setzen jedoch einen Schaden voraus. Die Folge sind Brandschäden, Ausfälle und daraus entstehende Folgeschäden.

BRANDVERMEIDUNG mit SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN PermaPrevent®  Anlagen, funktioniert vorbeugend: Sie schafft in geschlossenen Räumen durch permanente Reduzierung der Sauerstoffkonzentration eine Atmosphäre, in der kein Brand mehr entstehen kann. Im Vordergrund steht also nicht die Reaktion auf bereits eingetretene Schadensereignisse sondern die Verhinderung von Brandschäden.
Mit abnehmender Sauerstoffkonzentration in der Umgebungsluft verringert sich ihre Brennbarkeit. Darauf basierend wird bei BRANDVERMEIDUNG mit SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN PermaPrevent® Systemen durch die kontrollierte Verringerung der Sauerstoffkonzentration in geschlossenen Räumen, also im IT Serverraum, eine Atmosphäre geschaffen, in der ein offener Brand praktisch nicht entstehen oder nicht aufrecht erhalten werden kann.

VORTEILE und MERKMALE einer SAUERSTOFF REDUKTIONSANLAGE 
- Minimierung oder Ausschluss des Brandentstehungsrisikos im Serverraum
- Es sind keine Brandschutz-Überdruckklappen in der IT Serverraumwand notwendig
- Restriktive oder ständige Begehbarkeit der Schutzbereiche
- Keine gesundheitliche Gefährdung, da Stickstoff nicht toxisch ist
- Individueller Einsatz der verschiedenen Systemvarianten je nach Nutzungsbedingungen
- Einfache Entsorgung des Stickstoffs über die Lüftung bei Anhebung der Sauerstoffkonzentration

Ein BRANDVERMEIDUNGSSYSTEM funktioniert vorbeugend:
Diese Sauerstoffreduktionsanlage oder Bransvermeindungsanlagen schafft in einem geschlossenen Räumen durch permanente Reduzierung der Sauerstoffkonzentration eine Atmosphäre, in der kein Brand mehr entstehen kann.
Mit abnehmender Sauerstoffkonzentration in der Umgebungsluft verringert sich ihre Brennbarkeit.

Darauf basierend wird bei den
BRANDVERMEIDUNGSSYSTEME oder SAUERSTOFF REDUKTIONSANLAGEN durch die kontrollierte Verringerung der Sauerstoffkonzentration in geschlossenen Räumen eine Atmosphäre geschaffen, in der ein offener Brand praktisch nicht entstehen oder nicht aufrecht erhalten werden kann.

Für die Reduktion des Sauerstoffanteils in der Luft wird Stickstoff kontrolliert eingeblasen. Dieser Stickstoff wird aus normaler Umgebungsluft vor Ort gewonnen.

Der STICKSTOFFERZEUGER HP2 gewinnt aus normaler Umgebungsluft Stickstoff. Das Brandvermeidungssystem besteht aus einem Luftzerlegungsmembranen und einer Steuer- und Überwachungseinheit sowie aus einem wartungsfreien, ölfrei verdichtenden Kompressor. Unsere Anlagen sind für Mehrbereichsanlagen geeignet.

Alle von EPS Electric Power Systems GmbH gelieferten Systeme für die BRANDVERMEIDUNG, also eine SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN PermaPrevent®, werden individuell projektiert. Die Sauerstoffreduktionsanlagen werden nach einer objektspezifischen Auslegungsberechnung und vor einer Ort Besichtigung bis ins Detail berechnet und konzipiert. Naürlich wird im Serverraum genau auf die Bedürfnisse eingegangen. Der IT Doppelboden oder die IT-Klimatisierung sind in die Konzeptionierung zu berücksichtigen. Alle von EPS Electric Power Systems GmbH gelieferten Brandmelde- und Löschcomputer für BRANDVERMEIDUNGS- oder SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN sind gemäß VDS2496 für die Löschbereiche in Computerräumen, IT- Technikräume und Rechenzentren zugelassen. Sie entsprechen auch den Normen EN 12094.

Weitere LÖSCHANLAGEN oder BRANDVERMEIDUNGSSYSTEM / SAUERSTOFFREDUKTIONSANLAGEN in Serveräumen oder IT Rechenzentren

NOVEC1230 Brandlöschanlage - Serverraum Löschsysteme
ARGONITE Löschanlage für Serverraum / Inerte Löschgase
Co2 Kohlendioxid Brandlöschanlagen Gaslöschanlagen für dem Serverraum
Stickstoff N2 Löschanlagen für IT Serverräume und Rechenzentren
Argon Löschsysteme für Computerzentralen, IT-Zentralen und Rechenzentren
INERGEN Löschgasanlage - Löschanlagen im Serverraum und Technikzentralen
Brandvermeidungssysteme - Sauerstroffeduktionsanlage - es kann kein BRAND entstehen!
Brandfrühesterkennung Brandfrüherkennung RAS werden im Serverraum eingesetzt.

„Die Zukunft gehört denen, die in höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit mit den geringsten Betriebskosten investieren!"

Josef Frühwirth